Seit diesem Schuljahr bietet die LG für die Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen eine freiwillige Hausaufgabenbetreuung an, wobei diese Maßnahme auch einen Beitrag zur Förderung des eigenverantwortlichen Lernens darstellt. In einer Doppelstunde, die jeweils am Donnerstag in der 7. und 8. Stunde stattfindet, besteht jetzt die Möglichkeit, unter Kollegenaufsicht konzentriert und eigenständig (ohne Smartphones und andere digitale Medien) die anstehenden Hausaufgaben und Lernaufträge zu erledigen. Für die Teilnahme an dieser Hausaufgabenbetreuung ist eine verbindliche Anmeldung für einen festen Zeitraum (aktuell bis Weihnachten 2019) erforderlich.