Liebe Kinder der zukünftigen 5. Klassen!


Ihr steht vor unserem Gebäude und es geht los. Ihr beginnt mit dem Besuch des digitalen Tages der offenen Tür, indem ihr einem kleinen Rundgang folgt.

Startet einfach mit Klara, Fabian, Aneca, Raphael und Herrn Zunker gemeinsam …

lernt uns und unser Gebäude kennen

Schaut euch die folgenden Präsentationen unserer Fachbereiche an ! Wir freuen uns auf euch !

Deutsch

Experimente mit den Chemikern

Musik an der LG

Singen im Chor ?

Was macht die Kunst ?

Spanisch

Philosophie


Der Sport an der LG

Liebe zukünftige Fünftklässler (Sextaner J), liebe Eltern,

normalerweise würdet ihr durch unsere tolle Sporthalle toben, unsere Inliner ausprobieren und damit einen Parcour abfahren oder Inliner-Hockey spielen, ihr würdet einen Geräteparcour turnerisch durchlaufen, ihr würdet verschiedene kleine Spiele probieren, euch im Ruderergometer gegeneinander messen und am allerliebsten würdet ihr wahrscheinlich unsere tolle Kletterwand – natürlich mit Gurt und Seil gesichert – erklimmen und in acht Meter Höhe die Zielglocke läuten…

Wie schade, dass das dieses Jahr alles nicht möglich ist, aber euch sei gesagt: All das kommt auf euch zu! Wir haben hier an der LG Top-Bedingungen mit den großen Hallen, einem eigenen Sportplatz, einem nah gelegenen Schwimmbad, mit der Nachbarschaft zum Wald und vor allem durch das eigene Bootshaus und die gute Kooperation zum Ratzeburger Ruderclub und zur Ruderakademie, so dass jedes Kind bei uns auch Rudern lernt. Wir legen viel Wert auf eine gute allgemeine Ausbildung in den Individualsportarten Leichtathletik, Turnen und Schwimmen, arbeiten aber auch in allen großen Spielsportarten (Basketball, Volleyball, Fußball, Handball, Badminton usw.) sehr intensiv. Für euch heißt es zunächst: Wir werden Grundlagen legen mit allgemeiner Ballschule, Rückschlagballschule und vielen koordinativen Anreizen – damit ihr später fit für alle Disziplinen seid!

Ganz wichtig sind uns trotz aller Leistungsgedanken aber natürlich der Spaß beim Sport, das soziale Miteinander in der Klasse und der Fairplay-Gedanke. Ihr werdet euch also auch in vielen Trendsportarten und spaßigen Aktionen ausprobieren dürfen.

Und wem das nicht genügt: Unsere Schule nimmt in vielen Sportarten an den Schulsportwettbewerben „Jugend trainiert für Olympia“ teil (z.B. Leichtathletik, Schwimmen, Rudern, Fußball, Handball, Badminton, Judo…), wir haben mehrere AG’s (Triathlon, Rudern/Kanu) und wir veranstalten auch intern einige Wettbewerbe für euch.

Letztes Jahr kam der Sport bei uns coronabedingt natürlich etwas zu kurz, wir zeigen euch deshalb hier unten noch einmal ein paar Bilder aus unseren Schulmannschaften aus dem Jahr 2019….

Vielleicht seid ihr ja auch bald dabei???

LG-Erfolge aus dem letzten sportlichen Jahr 2019

2019 haben die LG-Sportler Vollgas gegeben – und zwar in allen Altersstufen und unterschiedlichsten Sportarten. Da waren einmal mehr unsere Ruderer, die sich mit zwei Booten für das Bundesfinale in Berlin qualifizierten und dort mit einem starken dritten Platz aufhorchen ließen. Die begehrte Bundesmedaille ging an den Jungen-Doppelvierer um Steuerfrau Janne-Marit Börger.

3. Platz im Bundesfinale 2019 für den Jungen-Doppelvierer mit Vincent Grimm, Sören Sudeck, Malte Machwitz, Johannes Langhans und Steuerfrau Janne-Marit Börger (v.li.).

Ebenfalls sehr stark präsentierten sich unsere Leichtathleten, die mit vier Mannschaften die Qualifikation für das Landesfinale schafften. Im Eiderstadion in Büdelsdorf war der Jubel besonders groß bei den jüngsten Mädchen: Sie holten einen sensationellen Landessieg, der durch den Vizetitel der WII-Jungen und den tollen vierten Platz der WIV-Jungen abgerundet wurde.

Die Landesmeister-Mädels Lena Meßfeldt, Freya Langhans, Klara Schnack, Paula Schnack, Emily Jezorke, Karla Mesch, Jette Overbeck, Lara Wichmann (v. li.) um Sportlehrerin Larissa Schmidt bejubelten Landes-Gold.

Im Schulfußball-Cup ließen unsere Mixed-Mannschaften in beiden Altersklassen nichts anbrennen und überzeugten in Lübeck-Buntekuh mit schönem Kombinationsspiel. Erstmalig schafften unsere Teams einen Doppelsieg und qualifizierten sich für das Landesfinale. Auf die Youngster können wir setzen!

Abgerundet wurde der starke Eindruck der LG-Sportler von den erfolgreichen Handball-Mädels, den auf Landesebene mitmischenden Schwimmern (5. Platz), den im Landesfinale drittplatzierten Badmintonspielern (Mixed) und unseren auf einigen Turnieren vorne kletternden „Freaks“ aus der Kletter-AG.

Vor allem unsere neu gegründete Laufgruppe überzeugte gleich auf Anhieb. Beim Kreisentscheid gelang endlich einmal wieder die Qualifikation für den Helgoland-Marathon und bei einigen Cityläufen (Kiel, Mölln) gingen die schnellen Läufer im LG-Trikot sogar gemeinsam an den Start..



Das Darstellende Spiel präsentiert szenische Fotos …

Bist du auch ein wilder Kerl ?

Wenn du alle Szenen anschauen möchtest, klicke auf den Link !





Wir hoffen, der erste Eindruck hat dir gefallen und wir können dich bald bei uns begrüßen !

Auf Wiedersehen !