15 Jan

Zur aktuellen Situation (Stand: 10.1.2022)

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

die neuesten Corona-Verordnungen sind mittlerweile auch schon wieder überarbeitet worden; folgende Punkte sind für unsere Schule jetzt aktuell von Bedeutung:

  • Auch in der kommenden Woche (17.1. bis 22.1.) finden an allen Schultagen Testungen in den Klassen zu Beginn des Unterrichts statt.
  • Die Verpflichtung zum konsequenten Tragen des Mund-Nasen-Schutzes bleibt wie bisher bestehen.
  • Alle außerunterrichtlichen Angebote dürfen bis zum 23. Januar nicht stattfinden. Darunter fallen auch die Trainings- und Förderkurse am Nachmittag.
  • Für das Fach Sport gilt, dass die Fachanforderungen in der Sekundarstufe ausgesetzt sind, der Unterricht möglichst im Freien stattfinden sollte und der Abstand weiterhin eingehalten werden muss. Es finden keine schulinternen und schulübergreifenden Wettkämpfe statt.
  • Für den Musikunterricht gilt, dass kein Singen und Spielen von Blasinstrumenten stattfinden darf.
  • Wichtig ist, dass die Schule über die Klassenleitungen umgehend über Krankheits- bzw. Quarantänefälle informiert wird, auch damit Unterrichtsmaterialien und Aufgaben digital zur Verfügung gestellt werden können.

Weitere allgemeine Informationen sind auf der Homepage des Bildungsministeriums zu finden!

Für alle Schülerinnen und Schüler, die sich als Kontaktpersonen oder Infizierte in Quarantäne befinden, gilt unser Distanzlernkonzept.

Trotz allem aber wünschen wir allen einen guten Start in das neue Jahr an der Schule!

Die Schulleitung der LG