06 Mrz

„Schule macht Zukunft“: LG-Delegation besucht Nachhaltigkeits-Kongress in Kiel

SuS.jpg

Cedrik Weyhe, Jussi Gärtner (9a), Mathilda Bruns, Finja Suhr, Jakob Büschking und Max Kruse (9c) beim Kongress „Schule macht Zukunft – Impulse für ein nachhaltiges Leben“ an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel am Freitag (28.02.2020), nicht abgebildet sind Laura Schweitzer, Rebecca Lehmann (Q1c) und Mette Meyknecht (Q1a).

von Jussi Gärtner und Ines Sager

Zu Beginn der Konferenz wurden wir zusammen mit etwa 700 weiteren Teilnehmern aus dem ganzen Land von Karin Prien, der Ministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur und von
Jan Philipp Albrecht, dem Minister für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung begrüßt. Dann erklärte uns der berühmte Klimaforscher Prof. Mojib Latif als Hauptredner anschaulich die Einflussnahme des Menschen auf das Klima und versicherte uns, dass wir durch das „Fridays for future – Engagement“ in nur einem Jahr mehr Bewusstsein für den Klimawandel geschaffen haben als er in seinen 35 Berufsjahren. Prof. Latifs Präsentation hat uns mitgerissen und bewegt. So erklärte er abschließend, dass wir heute in nahezu postfaktischen Zeiten lebten, in der Emotionen, z. T. auch Falschmeldungen oder Lügen an die Stelle von Fakten treten und wir bombardiert würden mit Informationen aus unseriösen Quellen. Deshalb sei die Schule extrem gefragt, dem etwas entgegen zu setzen. Seine darauffolgende Aussage erhielt einen fast minutenlangen Applaus:

„Beim Klima fängt es [die aus Eigeninteresse gefälschte Berichterstattung] an. Bei der Abschaffung der Demokratie, der Freiheit und der Menschenrechte hört es auf. Und deswegen muss man sich solchen Tendenzen extrem entgegensetzen.“

Mojob Latif.jpg Keynote-Speaker Prof. Dr. Mojib Latif

Im Anschluss an Prof. Latifs Vorlesung hatten wir die Gelegenheit, zusammen mit den begleitenden Lehrern, an mehr als 30 verschiedenen Workshops teilzunehmen, die von Wissenschaftlern und außeruniversitären Anbietern geleitet wurden und das Thema Nachhaltigkeit aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchteten. Egal welcher Workshop belegt wurde, aus jedem konnte etwas mitgenommen werden und dies nicht nur persönlich, sondern hoffentlich auch als Idee, etwas als Schüler und in der Gemeinschaft zu verändern.

Die Grußworte der Minister sowie die Vorlesung von Prof. Latif findet man unter folgender Adresse: https://www.youtube.com/watch?v=d4DiIate3qA

Folie Vorlesung.jpg
Folie des Keynote-Speakers Prof. Dr. Mojib Latif