Profil Unterricht Aktivitäten Schüler Leitung Lehrer Eltern Vereine Gebäude LG aktuell
Startseite Unterricht Musik

Unterricht


Altgriechisch Angewandte Naturwissenschaften Biologie Chemie Darstellendes Spiel Deutsch Englisch Französisch Geographie Geschichte Informatik Kunst Latein Mathematik Musik Philosophie Physik Religion Spanisch Sport Wirtschaft/Politik

Kontakt/Impressum

Musik

Foto: T. Weiss/ pixelio.de


Außerunterrichtliches
Chor- und Orchesterarbeitsfreizeit in Noer
Termine
Aufführungen
Projekte
Informationen zur Chorklasse [75 KB]



Wir stellen das Fach MUSIK einleitend mit einem Zitat vor: «Die künstlerischen Fächer, insbesondere Musik, leisten durch die Verbindung von
Wahrnehmen, Erfahren, Gestalten und Reflektieren einen wesentlichen Beitrag dazu, dass Schülerinnen und Schüler ein eigenes Verhältnis zur Welt entwickeln und die Weltsicht anderer erfahren und verstehen können.» (Bert Gerhardt, 2008)
Das klingt vielleicht sehr abgehoben. Es könnte in der alltäglichen Schulsprache etwa so lauten: «MUSIK und MUSIK-ERZIEHUNG haben immer etwas mit Hören, Empfinden, Musizieren und Verstehen zu tun. Diese vier Tätigkeiten bilden für Schülerinnen und Schüler einen wichtigen Teil ihrer Lebenserfahrung

Der MUSIKUNTERRICHT an der LG wird in den Klassen 5 bis 7 und 9 jeweils zweistündig erteilt. Ab dem Schuljahr 2014-15 werden in den Klassen 8 und 9 MUSIK, KUNST UND DARSTELLENDES SPIEL im Verbund als WAHLPFLICHTFACH ÄSTHETIK angeboten. In der Oberstufe werden zweistündige Kurse und das so genannte «ÄSTHETISCHE PROFIL» (Musik, Kunst und Darstellendes Spiel kombiniert) angeboten. Diese Ästhetik-Klasse übernimmt zusätzich auch die Aufgabe, das alljährlich stattfindende Projekt BÜHNE FREI zu organisieren. Eine Besonderheit ist seit 2011 die CHORKLASSE in der Orientierungsstufe. In ihr wird dreistündig Musik unterrichtet und intensiv Chorschulung und Stimmbildung betrieben. Die sängerisch ausgebildeten Kinder nehmen an vielen öffentlichen Konzerten teil.

Neben dem regulären Unterricht bietet die Fachschaft den Schülerinnen und Schülern eine Vielzahl von Möglichkeiten, sich musikalisch zu betätigen. Der Bereich der CHOR-MUSIK wird an der LG immer schon sehr groß geschrieben. Bereits ab Klasse 5 singen die Kinder in der jeweiligen CHORKLASSE bzw. in frei organisierten STUFENCHÖREN. Zu ihnen gehört auch die regelmäßig sehr gut besuchte Wahl-AG MUSICAL-CHOR in den Klasen 5 und 6. Das vielleicht wichtigste Anliegen der Arbeit in den Unterstufenchören ist es, Freude am gemeinsamen Singen zu wecken, was seit Jahren sowohl in entspannter Probenatmosphäre als auch beeindruckenden Erfolgserlebnissen bei öffentlichen Aufführungen erlebt wird. Der MITTELSTUFENCHOR wird aus den Klassen 7 und 8 gebildet. Zeitweilig kommen dort über 40 Singebegeisterte
Schülerinnen und Schüler zusammen. Im großen SCHULCHOR singen bis zu 80 Jugendliche aus den Klassen 8 bis 13. Die musikalischen Programme erstrecken sich von mitreißender Pop- und Jazzmusik über Folklore bis hin zur so genannten Klassischen Musik. Zur Letzteren gehören große und anspruchsvolle Oratorien (Bach, «Weihnachtsoratorium» u.v.m.) ebenso sowie große Werke der Chorliteratur aus dem weltlichen Bereich (z.B. Carl Orffs «Carmina Burana»).

ORCHESTER-MUSIK wird an der LG ebenfalls sehr intensiv gepflegt. Seit vielen Jahren existieren verschiedene Ensembles, die auch nach Bedarf und projektgebunden zusammen gestellt werden: Kammermusikgruppen, Rockband u.a..
Den Kern bildet das SCHULORCHESTER, das mit bis zu 20 Streichern, Bläsern und Schlagwerkern in sinfonischen und anderen Bereichen der Orchestermusik arbeitet. Die alljährlich öffentlich präsentierten Programme umfassen zum Teil große Werke der Sinfonik, enthalten in ihren thematisch orientierten Programmen aber auch viele Arrangements der U-Musik (Pop, Rock, Jazz, Filmmusik). Fast immer werden die Konzerte von Tanz und Bewegung, Textrezitation, Filmpräsentationen und anderen medialen Darstellungen begleitet und auf diese Weise künstlerisch farbenreich inszeniert. Der Musikfachschaft liegt auch besonders die NACHWUCHSFÖRDERUNG im Bereich Instrumentalspiel am Herzen. Als Kooperationsprojekt mit der Kreismusikschule Herzogtum Lauenburg wird Anfang des zweiten Halbjahres in Klasse 5 ein sog. Schnupper-Instrumental-Unterricht (Violoine, Violoncello, Kontrabass, Querflöte, Klarinette, Saxofon, Trompete, Horn, Posaune) angeboten. Die Kinder erhalten nach Wahl ihres Inst rumentes Unterricht zu sehr günstigen Tarifen.
Die LG besitzt eine Reihe guter bis sehr guter Streich- und Blasinstrumente, die über die Fachschaft und den Schulverein entliehen werden können.

Die Fachschaft MUSIK wird von insgesamt sechs Kolleginnen und Kollegen getragen:
Antie Viole (Zweitfach SPORT), Christoph Biehl (Zweitfach Physik; Chorklasse; Medien-/Tontechnik-AG), Joachim Kurowski (Zweitfach Biologie; Referendar), Joachim Thomas (Zweitfach Mathematik; MittelstufenChor; SchulChor; Musical-Chor; Chorklasse), Christian Reisser (Zweitfach Latein; Vororchester/Violin-Schule; Orchester; Leiter der Lehrerkonferenz), Andreas Krohn (Fachleiter; Chorklasse; Presseamt)