Profil Unterricht Aktivitäten Schüler Leitung Lehrer Eltern Vereine Gebäude LG aktuell
Startseite Unterricht Mathematik

Unterricht


Altgriechisch Angewandte Naturwissenschaften Biologie Chemie Darstellendes Spiel Deutsch Englisch Französisch Geographie Geschichte Informatik Kunst Latein Mathematik Musik Philosophie Physik Religion Spanisch Sport Wirtschaft/Politik

Kontakt/Impressum

Mathematik

Schulinternes Fachcurriculum

Sekundarstufe II [156 KB]

Mathematische Wettbewerbe

Den Schülerinnen und Schülern der LG bieten sich zahlreiche Gelegenheiten, sich auch außerhalb des Unterrichts mathematisch zu beschäftigen:

Mathematikolympiade

In jedem Herbst können alle Schülerinnen und Schüler an der Mathematikolympiade teilnehmen. In der ersten „Runde“ der Olympiade müssen sie über einen mehrwöchigen Zeitraum altersgemäße Aufgaben lösen, welche anschließend korrigiert und bewertet werden. Waren Schüler oder Schülerinnen besonders erfolgreich, so erreichen sie die zweite „Runde“, in der sie auf weitere Schülerinnen und Schüler aus benachbarten Kreisen treffen. Wer auch hier gut abschneidet, darf nach Kiel fahren und sich mit Schülern aus ganz Schleswig-Holstein messen. LG-Schüler waren auch schon dabei!!

Känguru-Wettbewerb

Jedes Jahr im Februar findet der Känguru-Wettbewerb statt, bei dem Schüler aller Altersgruppen in 2 Stunden knifflige Knobelaufgaben lösen und neben ihrem Köpfchen dabei auch Mathematik brauchen. Mitmachen lohnt sich, denn es werden in jedem Jahr kleine und größere Preise vergeben.


Die lange Nacht der Mathematik

Im Jahr 2010 hat sich die LG erstmals an der langen Nacht der Mathematik beteiligt. Dieser Marathon für Denker findet jährlich im November statt. Kleine und große Mathematiker treffen sich dann in vielen Schulen Schleswig-Holsteins und Hamburgs, um nach dem Abendbrot per Internet die Aufgaben zu erhalten, die in kleinen Arbeitsgruppen gelöst werden sollen. Jede Gruppe kann ihre Lösungen dann zur Auswertung per e-mail verschicken und erhält (hoffentlich) umgehend Antwort. Sind genügend richtige Antworten dabei, so erhält diese Arbeitsgruppe am späten Abend die Aufgaben für die zweite Runde. Viele Schülerinnen und Schüler sind so motiviert, dass an Schlaf kaum zu denken ist. Wer doch schlappmacht, der erholt sich auf der mitgebrachten Isomatte. Die lange Nacht der Mathematik 2010 endete erst am nächsten Morgen nach dem (mitgebrachten) Frühstück.
Über 100 Schülerinnen und Schüler knobelten in dieser Nacht in den Räumen der LG.